Du fühlst dich einfach besser

Mit Hilfe des molekularen Wasserstoffs sind die Zellen leistungsfähiger, die Haut fühlt sich jünger an und man sieht es auch. Dies ist ein weiterer Wohlfühlfaktor.

 

Nach dem Sport werden die Erholungszeiten reduziert und man fühlt sich nicht mehr so kaputt ( auch nach anstrengender körperlicher Arbeit)

 

Gesünder sein heisst:" sich besser zu fühlen". Es ist erwiesen, dass H2 das Immunsystem ankurbelt und Dich so vor lästigen Erkrankungen schützt.

 

Wohlfühlen heisst auch Energie und gute Laune haben, denn H2 steigert diese und hilft mental, ist ein echtes Gute Laune Doping.

 

Alle Erkrankungen haben in irgendeiner Art und Weise Einfluss auf under Wohlbefinden. Viele Kranke sehen sich nach einem "Sich wohlfühlen", denn die Nebenwirkungen der Krankheit sind oft die Dinge, welche uns zu schaffen machen. Ein Bienenstich, z.B. ist eine von außen kommende Einwirkung auf unseren Körper. Es tut kurz weh. Okay. Die Entzündung verursacht unser Körper selbst als Resultat der Abwehr. Diese Entzündung wird aber evtl. Energie- und Bewegungsverlust nach sich ziehen, Unwohlsein.

 

Medikamente können auch eine Übelkeit verursachen. So ist es auch mit allen anderen Erkrankungen. Meist kommen die Erregner von aussen, erst später können Organe und Zellen gegen sich selbst richten. Auch da ist das, was die Patienten wollen, das "Sich wohlfühlen", "sich besser fühlen"

 

H2 hilft diese Symptome zu regulieren, indem Energie aufgebaut wird, die Entzündungen, besonders die beginnenden chronischen Entzündungsmarker zu senken. Es fungiert als Signalmolekül im Körper und aktiviert die körpereigenen Enzyme