Wasserstoffreiches Wasser

So wollen wir uns doch fühlen, wenn wir die 50 und 60 überschritten haben, oder?

Das wichtigste dabei ist Wasser trinken. Aber welches Wasser ist das Beste?

Energetisch und rein. Seidig im Geschmack und leicht!

Klar, frisch und sauber - ohne störende und schadende Stoff, wie Schwermetalle, Pharmaziereste, Kreuzverbindungen,  Dünge- und Giftstoffe

Ein Wasser, das haxagonale Strukturen hat und voller Lebensenergie ist

Energiereich, dadurch, dass es die ATP Produktion anhebt, vital. ORP Werte von mehr als -400mV, aber nicht basisch, sondern neutral.

Antioxidativ, wasserstoffreich, so dass es bei einem Liter mehr Antioxidantien hat als 800 Äpfel

Wasser, welches das EZ Wasser im Körper fördert

In vielen Jahrzehnten der Forschung hat Dr. Pollack endlich beweisen können, dass Wasser sich in der Nähe von hydrophilen Flächen – wie überall in unserem Körper – selbstständig zu ordnen beginnt. In der Nähe der Fläche teilt sich das Wasser in zwei Schichten, wobei sich eine Schicht in eine völlig neue Form von Wasser verwandelt, die sich von herkömmlichem H20 drastisch unterscheidet. Diese Schicht ist zwar nicht besonders groß ( ca 0,25 bis 0,8 mm) da aber überall in unserem Körper kleinste Kapillargefäße vorhanden sind, sollte dies sehr beachtet werden.

 

Nach dem Forscherteam um Dr. Pollack haben folgende Faktoren einen günstigen Einfluss auf diese EZ Wasserbildung:

Verwirbelung,

negative Ladung ( -ORP Wert),

Antioxidantien ( H2)

gereinigtes Wasser

Wasser als Anti-Aging.... gegen den Alterungsprozess.... für die Schönheit....

Testergebnis

Wir haben folgende Wassersysteme getestet: